Das Bad als Wohlfühloase

Bäder - Badmöbel / Komplettbäder

Von der "Nasszelle" zum Lebensraum

Das Bad als reiner Funktionsraum hat längst ausgedient. Es ist heute ein Ort der Erholung und Entspannung, in dem man gerne Zeit verbringt, der sich durch Komfort, Leichtigkeit und Funktionalität auszeichnet.

In modernen Duschkabinen können Sie heute duschen, dampfen, Infrarot baden und gleichzeitig Farben, Düfte und Klänge auf sich wirken lassen.

Spülrandlose WCs bieten nicht nur ein mehr an Hygiene im Bad, sondern sind auch besonders schnell und leicht zu reinigen.

Wir bieten Ihnen auch ein sehr variantenreiches Wannensortiment mit komfortablen Innenräumen und angenehmen Wannentiefen.

Besonders wichtig ist uns auch die optische Gestaltung Ihres neuen Bades - hier setzen wir mit hochwertigen Fliesen optische Akzente und schaffen mit der entsprechenden Form- und Farbauswahl eine angenehme Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Raum im Bad optimal nutzen können.

Alles aus einer Hand - Beratung, Planung, Lieferung, Montage

Nach der Besichtigung Ihrer Räumlichkeiten planen wir Ihr Bad, das individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir kümmern uns dann auf Wunsch um die Organisation und die Koordinierung der Arbeiten. Den Rest erledigen dann unsere Monteure für Sie!

Gerne liefern wir auch „nur“ Ihr neues Traumbad – natürlich inklusive Beratung und Planung. Nach der Auftragserstellung erhalten Sie alle Installationsmaße und unsere volle Unterstützung auf dem Weg zu Ihrem Traumbad.

Unser Lieferprogramm


Wir bieten ausschließlich ausgesuchte Markenprodukte der führenden Hersteller an:

Komplettbäder

Badkeramik

  • Waschtische
  • Aufsatzbecken
  • WCs
  • Bidets
  • Urinale    

Badmöbel

  • Schränke
  • Spiegel
  • Konsolen
  • Stauraum

Duschen und Baden

  • Badewannen
  • Duschwannen
  • Duschabtrennungen

Wellness Produkte

  • Pools
  • Whirlwannen

Dusch-WCs

Bad-Armaturen

Barrierefreie Bäder

Das Bad rechtzeitig umrüsten
Bei modernen Bädern gehört heute die Barrierefreiheit zum Standard. Wer im Alter zu Hause wohnen bleiben will, sollte das Bad an körperliche Einschränkungen anpassen. Die ideale Duschabtrennung sollte einen barrierefreien Einstieg bieten und  über leichtgängige Schiebetüren bzw. nach außen zu öffnende Türen verfügen. Auch sogenannte Walk-In Versionen sind geeignet.

Eine Sitzmöglichkeit in Form einer Sitzmauer oder auch ein Klapp- oder Einhängesitz bzw. Duschhocker sind Helfer bei der Körperpflege und verrichten auch als Ablagefläche gute Dienste.

Ergänzende Handgriffe sorgen für extra Sicherheit. Ein rutschfester Bodenbelag wird ebenfalls empfohlen. Liegen bei ihnen gewisse Einschränkungen vor, so können sie bei verschiedenen Stellen eine finanzielle Förderung beantragen.

Impressionen